ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN (AGB)

Bitte lesen Sie folglich die allgemeinen Geschäftsbedingungen sorgfältig durch.  

 


Vorlagen zum Herunterladen                                        

 

Die Homepage www.evorlagen.com stellt kostenpflichtige, aber auch gebührenfreie Vorlagen zur Verfügung. Die kostenpflichtigen Vorlagen (Excel, Word, und PowerPoint) werden über die Plattform www.digistore24.com verkauft. Dies ist ein Reseller von unseren Vorlagen. Demnach zählen beim Verkauf der Vorlagen die AGB's von www.digistore24.com. Wir haften nicht für die Richtigkeit der Vorlagen. Alle Vorlagen gelten lediglich als Hilfsinstrumente.

 

Der Verkauf aller Vorlagen (Excel, Word & PowerPoint) von www.evorlagen.com ist strikt verboten. Alle Vorlagen sind international patentiert worden, demnach wird der Weiterverkauf der Vorlagen strafrechtlich verfolgt. Nach dem Herunterladen (Kaufen) der Vorlagen, dürfen Sie innerhalb Ihres Unternehmens problemlos die Vorlagen weiter verteilen. Ebenso dürfen Sie nach dem Kauf der Vorlage Ihr Firmenlogo einfügen.

 

 

Online Seminare

 

Geltungsbereich 

 

a. Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen, nachfolgend „AGB“ genannt, gelten für sämtliche Leistungen im Rahmen der Online Seminare, Workshops, Referate und ähnliche Veranstaltungen, nachfolgend „Seminare“ genannt, der evorlagen.

 

b. Sie gelten als vereinbart mit Entgegennahme der Leistung bzw. des Angebots der evorlagen durch den Kunden. Wenn der Kunde den AGB widersprechen will, ist dieses schriftlich binnen drei Werktagen zu erklären. Abweichenden Geschäftsbedingungen des Kunden wird hiermit widersprochen. Sie erhalten keine Gültigkeit, es sei denn, dass die evorlagen diese schriftlich anerkannt.

 

c. Soweit Verträge oder Angebote der evorlagen abweichende Bedingungen enthalten, gehen die individuell angebotenen oder vereinbarten Vertragsregeln diesen AGB vor.

 

d. Die AGB gelten im Rahmen einer laufenden Geschäftsbeziehung mit Kunden auch ohne ausdrückliche Einbeziehung für alle zukünftigen Angebote und Leistungen der evorlagen.

 

Anmeldebedingungen

Die Seminaranmeldung erfolgt ausschließlich in schriftlicher Form via Internet mit dem Online Formular der evorlagen oder Email (evorlagen@gmail.com) und ist verbindlich. Mit dem Erhalt der schriftlichen Anmeldebestätigung der evorlagen, gilt der Vertrag als abgeschlossen. Da die Seminartermine resp. die Teilnehmerzahl begrenzt sind, werden die Anmeldungen in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt.

 

 

Verantwortung

Jede Teilnehmerin, jeder Teilnehmer trägt die volle Verantwortung für sich und ihre/seine Handlungen inner- und außerhalb der Seminargruppe und kommt für verursachte Schäden selbst auf. 

 

 Ein Anspruch auf Rückzahlung der Seminargebühren besteht in diesem Falle nicht.

 

Minimale Teilnehmerzahl 

Seminare werden in der Regel erst ab 1 bis max. 3 Teilnehmern durchgeführt.

 

Seminardurchführung

Bei Ausfall eines Seminars durch Krankheit des Seminarleiters, bei zu geringer Teilnehmerzahl, sowie von der evorlagen nicht zu vertretenden Ausfällen und höherer Gewalt besteht kein Anspruch auf die Durchführung. Nach Möglichkeit wird ein Alternativtermin angeboten. Bei Absage eines Seminars durch evorlagen werden die geleisteten Zahlungen ohne Abzug zurück erstattet.

 

Seminarabmeldung

Nach der Anmeldung bis 14 Tage vor Seminarbeginn erheben wir eine Bearbeitungsgebühr von EUR 100.00. Bei Abmeldung bis 7 Tage vor Seminarbeginn wird die Hälfte, bei späterer Abmeldung die ganze Seminargebühr fällig. Kann eine Ersatzperson gefunden werden, so fallen nur die Bearbeitungskosten an. Bei unentschuldigtem Fernbleiben verfällt die gesamte Seminargebühr.

 

Bei Krankheit besteht die Möglichkeit, gegen Vorlage eines ärztlichen Attestes das Seminar zu einem späteren Zeitpunkt innert Monatsfrist zu besuchen. Wir empfehlen, allenfalls eine Annullierungskostenversicherung in Betracht zu ziehen (z.B. bei Elvia/Allianz).

 

Seminarerfolg

Das Seminar ist so gestaltet, dass ein aufmerksamer Teilnehmer die Seminarziele erreichen und bei Projektarbeiten sowohl als  in Unternehmen einen erheblich Mehrwert erbringen kann. Für den Schulungserfolg und den Mehrwert bei Projektarbeiten haftet die evorlagen indes nicht.

 

Copyright Seminarunterlagen 

Alle Rechte, auch die der Übersetzung, des Nachdrucks und der Vervielfältigung sämtlicher Seminarunterlagen oder von Teilen daraus, sind vorbehalten. Die Inhalte dürfen – auch auszugsweise – ohne die schriftliche Genehmigung der evorlagen, auch nicht für Zwecke der Unterrichtsgestaltung, reproduziert, insbesondere unter Verwendung elektronischer Systeme verarbeitet, vervielfältigt oder zu öffentlichen Wiedergaben benutzt werden.

 

Zahlungskonditionen 

Die Seminargebühren sind bis spätestens 7 Tage vor dem Seminartermin an evorlagen zu überweisen. Die Rechnungen sind ohne Abzüge zu begleichen.

 

Anwendbares Recht und Gerichtsstand 

Es gilt Schweizer Recht. Gerichtsstand ist Zürich.

 

Schlussbestimmungen 

Die Unwirksamkeit einer der vorstehenden Bedingungen berührt die Geltung der übrigen Bestimmungen nicht. An die Stelle der unwirksamen Bestimmung tritt eine rechtlich zulässige und wirksame, welche geeignet ist, den mit der unwirksamen beabsichtigten Erfolg zu erreichen. Entsprechendes gilt für die Ausfüllung von Lücken.

 

Datenschutz

evorlagen versichert, bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten die Bestimmungen des Schweizerischen Datenschutzgesetzes und der einschlägigen Rechtsnormen zu beachten. Die Angaben über die Person werden streng vertraulich behandelt und nur von evorlagen genutzt. Für die Daten, welche über www.digistore24.com erworben werden, gelten die Datenschutzgesetze von www.digistore24.com. 

 

Ebenfalls werden Daten für Google Analytics erhoben, deren Datenschutzbestimmungen finden unter folgendem Link:

https://www.evorlagen.com/j/privacy